Nachrichten

Alto Conn ChuBerry (1926)

  • Posted on: 26 September 2022
  • By: Mark

Bei Jazzmusikern nach wie vor sehr begehrt: die Conn New Wonder Serie 2 (besser bekannt als ChuBerry). Sie wurden ab Mitte 1924 gebaut und waren der Nachfolger der New Wonder Serie 1. Unterschied : die ChuBerry hat die Fingernagel-Gis-Klappe : das typische Merkmal dieses Saxophons. Ansonsten sind sie völlig identisch, obwohl der ChuBerry viel begehrenswerter ist..... Das sind fantastische Saxophone, offensichtlich handgefertigt und sehr robust. Sie haben gerollte Tonlöcher und den berühmten Mikrotuner am Hals. Der volle und warme Ton ist ideal für Jazz, Blues und Balladen.

Altsaxophon Conn Transitional New Wonder / Art Deco

  • Posted on: 13 September 2022
  • By: Mark

Ein weiteres einzigartiges Conn-Alt-Saxophon bei MROsaxophones! Dies ist ein seltenes Beispiel aus der Transitional zeit: der Übergangsphase von der ChuBerry zur 6M. Dieses Modell ist nicht nur in nahezu neuwertigem Zustand, sondern auch das begehrteste Modell mit der so genannten Art-Déco-Gravur. Diese wurden 1930 und 1931 in begrenzter Stückzahl gebaut, zunächst in der B- und Bb-Klappe-Version nach dem ChuBerry-Modell und später in der B- und Bb-Klappe-Version nach dem 6M-Modell. 

Tenor Conn ChuBerry (1929)

  • Posted on: 25 June 2022
  • By: Mark

In der Sammlung befindet sich eine sehr späte Tenor-Conn ChuBerry/New Wonder 2, die etwas ganz Besonderes ist. Es ist als TS35 in der Online-Sammlung von MROsaxophonen aufgeführt.
Dies ist zweifellos eines der ersten Conn-Tenorsaxophone, das frühe Anzeichen einer Verbesserung aufweist. Dies ist also tatsächlich eines der ersten Übergangsmodelle! Ich habe dieses Saxophon ausgiebig mit einem normalen Conn Tenor ChuBerry (Seriennummer M198xxx) und einem etwas späteren Conn Tenor (Seriennummer M256xxx) verglichen.

Conn 30M Connqueror

  • Posted on: 27 May 2022
  • By: Mark

Äußerst selten und bei professionellen Spielern sehr begehrt: das Tenorsaxophon Conn 30M 'Connqueror'. Dies ist eine verbesserte Version der 10M Ladyface, eigentlich das gleiche Prinzip wie für das Altsaxophon Version 26M im Vergleich zu den Standard 6M Ladyface. Der S-bogen hat einen anderen Mechanismus, über den Sie im Internet viele Informationen finden können. Dieses Exemplar ist technisch und optisch in fast neuem Zustand und sehr schön! Der Vorbesitzer ließ das Saxophon professionell neu lackieren: sehr gut gemacht! Die Klappen sind vernickelt.

Buffet Crampon S1 Klarinette

  • Posted on: 30 March 2022
  • By: Mark

MRO Saxophones führte Anfang 2022 eine Reihe von Überholungen und Wartungsarbeiten an Buffet Crampon-Klarinetten durch, darunter auch zwei S1-Modelle. Die S1 ist eine eher seltene Version, von der in den 1970er Jahren nicht sehr viele hergestellt wurden. Die erste ist eine frühe Version von 1974, die zweite eine späte von 1980. Mir sind einige wichtige Unterschiede zwischen diesen S1-Klarinetten aufgefallen, und ich konnte online keine Informationen über diese Unterschiede finden. Beide Klarinetten haben den 'F'-Präfix und wurden für den europäischen Markt hergestellt.